Modul 1 - Grundlagen der Informationstechnologie

Das Modul Grundlagen der Informationstechnologie (IT/ICT) verlangt vom Prüfling ein grundlegendes Verständnis der wichtigsten Konzepte der Informations- und Kommunikatioanstechnologie sowie die Kenntnis der verschiedenen Teile eines Computers.

Modul 2  - Betriebssysteme

Das Modul Betriebssysteme verlangt vom Prüfling, dass er einen Personal Computer bedienen und steuern kann.

Modul 3  - Textverarbeitung

Das Modul Textverarbeitung verlangt vom Prüfling, dass er in der Lage ist, ein
Textverarbeitungsprogramm zu benutzen, um alltägliche Briefe und Dokumente zu erstellen.

Modul 4  - Tabellenkalkulation

Das Modul Tabellenkalkulation verlangt vom Prüfling, dass er das Konzept der
Tabellenkalkulation versteht, und in der Lage ist, ein Tabellenkalkulationsprogramm zu verwenden, um fehlerfreie Arbeitsergebnisse zu liefern.

Modul 5  - Datenbanken

Das Modul Datenbanken verlangt vom Prüfling, dass er/sie das Konzept einer Datenbank versteht und zeigt, dass er/sie eine Datenbank kompetent benutzen kann.

Modul 6  - Präsentation

Das Modul Präsentationen verlangt vom Prüfling, dass er Präsentationssoftware kompetent verwenden kann.

Modul 7  - Internet

Das Modul Information und Kommunikation ist in zwei Teile gegliedert. Der erste Teil Information verlangt vom Prüfling, das er Kenntnisse über das Internet hat und mit einen Web-Browser umgehen kann.

Der zweite Teil Kommunikation

verlangt vom Prüfling, dass er/sie das Konzept der elektronischen Post (E-Mail) versteht, andere Kommunikationsoptionen kennt, und einige Sicherheit-süberlegungen in Bezug auf den Gebrauch von E-Mail kennt und versteht.

Modul 8  - IT Sicherheit

Das Modul IT Sicherheit verlangt vom Prüfling ein grundlegendes Verständnis der
wichtigsten Konzepte für den sicheren Umgang mit Informations- und
Kommunikationstechnologie im täglichen Arbeitsablauf. Er soll die relevanten Techniken und Programme kennen, um eine sichere Netzwerkverbindung herstellen und sich im Internet gefahrlos bewegen zu können sowie den Umgang mit Daten und Informationen angemessen bewältigen zu können.

© DLGI 2011